Kampagne #AntifaLiebe

Ob Norden,
Osten,
Süden,
Westen,
antifaschistisch lebt es sich überall am besten!


Und sind wir nicht alle etwas Antifa?
Ja, sollte man meinen. Ausgenommen natürlich rechtsradikale, rechtsextreme, rassistische und eben klar faschistische Menschen und Parteien und diese, die mit solchen Ideologien sympathisieren oder sich an ihre Seite stellen.

Die große Mehrheit in Deutschland, die Mehrheit im Bus, im Wohnhaus, auf dem Arbeitsplatz, auf der Straße und in den Parks, diese Menschen wollen keinen Faschismus, nie wieder!
Sie sind jung und alt, klein und groß, weiß und BIPOC, hetero/trans/bi/inter/homo/asexuell, CIS und divers, religiös und atheistisch, langhaarig und kurzbärtig und alles dazwischen und darüber hinaus, kurz, sie sind bunt und antifaschistisch und ihr ahnt es bereits: Ja, sie sind Antifa.

Was können wir tun?
Man muss nicht in der ersten Reihe einer Demo stehen oder jede Aktion und jeder Art von Aktivismus/Aktionismus gegen Rechts toll finden (man muss nicht mal unsere Kampagne hier gut heißen 😉 )
Was wir alle aber tun können und sollten, ist uns zum Antifaschismus zu bekennen, in Wort und Tat, ob leise oder laut. Lasst #wirsindmehr im Alltag spürbar ankommen und Faschisten auf jeder Ebene in ihre Schranken weisen. Denn Demokratie ist nicht und kann niemals faschistisch sein. Um sie zu erhalten, bedarf es jedoch einer selbstbewussten antifaschistischen Gesellschaft die keine Angst davor haben darf zu sagen “Ich bin Antifa” oder “Ich liebe Antifa”.

Die Kampagne – zum Mitmachen
Dazu haben wir am 29.03.2021 die Kampagne #AntifaLiebe in Form einer kleinen neuen Kollektion (anfangs drei Motive) in unserem Online-Shop gestartet, mit passenden Bildern die wir über unsere Social Media Kanäle veröffentlichen. Nun hoffen wir auf viele gute Einfälle von euch, um weitere Motive zu kreieren, sprachlich anzupassen und #AntifaLiebe damit deutschlandweit salonfähig zu machen. Von Dialekt bis Internet-Sprech, schickt uns einfach eure Vorschläge und wir setzen um was möglich ist. Auf dass die Kampagne bis in den letzten Winkel gelangt.

Twitter

Facebook

Profilbildgenerator

Zusätzlich bieten wir für alle die auf sozialen Plattformen im Internet unterwegs sind einen Profilbildgenerator an. Damit könnt ihr schnell und einfach euer Profilbild mit #AntifaMeinePerle, #AntifaIckLiebeDir, #IBimsAntifa oder #AntifaLiebe bestücken und somit mehr Aufmerksamkeit für die Aktion schaffen und euch online auf den ersten Blick als Antifaschist:in positionieren.

#AntifaLiebe Tweets

Eine erste Auswahl an Tweets rund um die Kampagne.

#AntifaLiebe Galerie

Sammlung unserer bisher veröffentlichten Bilder der Kampagne